Weiterbildung: Politische Bildung im Geschichtsunterricht (Sek I)

Wie kann Politische Bildung im fächerübergreifenden Unterricht mit Geschichte im 3. Zyklus vermittelt werden? Wie können Schülerinnen und Schüler für die Themen «Schweiz – Europa» und «Menschenrechte» interessiert werden? Welche Anknüpfungspunkte an das Fach Geschichte gibt es? Die Weiterbildung am Zentrum Politische Bildung und Geschichtsdidaktik der PH FHNW bietet mit einer Einführung in die didaktischen Grundlagen der Politischen Bildung sowie mit Praxisbeispielen Ideen, wie die Themen «Menschenrechte» und «Schweiz – Europa» umgesetzt und dabei zugleich die Vorgaben des Lehrplans 21 realisiert werden können. Bestandteil der Weiterbildung ist auch ein Coaching, welches die Erprobung der Unterrichtsthemen in der eigenen Klasse begleitet. Weitere Informationen und Anmeldung: www.fhnw.ch/ph/pbgd > Weiterbildung