CfP "Die Zwischenkriegszeit 1919-1939 globalgeschichtlich betrachtet – Perspektiven für den Geschichtsunterricht"

Der von Susanne Popp geleitete KGD-Arbeitskreis "Welt- und globalgeschichtliche Perspektiven im Geschichtsunterricht" veranstaltet am 12./13. Februar 2018 an der Universität Augsburg eine Konferenz zum Thema "Die Zwischenkriegszeit 1919-1939 globalgeschichtlich betrachtet – Perspektiven für den Geschichtsunterricht". Beiträge aus der Schweiz wären sehr willkommen! Thematische Vorschläge für Beiträge können bis zum 10.12.2017 per E-Mail an Philipp Bernhard (philipp.bernhard@philhist.uni-augsburg.de) gerichtet werden.