Index didacticorum

Nach 3,5 jähriger Bauzeit ist ein neues digitales wissenschaftliches Projekt der Öffentlichkeit übergeben worden. Es handelt sich um den Index Didacticorum. Research Collaborative Bibliography of History Education: www.historicum.net/id Es handelt sich um ein internationales Kooperationsprojekt des deutschen Zentrums für elektronisches Publizieren (ZEP) an der Bayerischen Staatsbibliothek, der Universität Duisburg-Essen sowie nicht zuletzt und initial der Professur für Didaktik der Gesellschaftswissenschaften an der Pädagogischen Hochschule FHNW, freundlich unterstützt durch das Institut Sekundarstufe I und II.

Bitte schaut herein. Beteiligt euch! Verwendet die dynamische und systematisch erschlossene Bibliographie mit derzeit über 6’300 Titeln aus 100 Jahren Geschichtsdidaktik für Ihre Lehre und Forschung.

Zum Weiterlesen: Demantowsky, Marko: Eine Kollaborationsmaschine. Der Index Didacticorum. In: Public History Weekly 3 (2015) 34, DOI: dx.doi.org/10.1515/phw-2015-4778