News

HISTORIA

Jugendliche auf historischer Spurensuche: Die neue Wettbewerbsrunde von HISTORIA 2017-19 zum Thema „Historische Spurensuche / Jugend in Bewegung“ startet am 1.September 2017

Nationalfeiertag - historisch gesehen

Kurt Messmer arbeitet gegenwärtig an einer Serie von sechs Beiträgen zum Schweizer Nationalfeiertag unter dem Titel „Historische Fabrik“, die in den nächsten Monaten im Blog des Landesmuseums Zürich erscheinen. Das erste historische Divertimento ist dem „Geburtstag der Eidgenossenschaft“ gewidmet. Hier der Link: http://blog.nationalmuseum.ch/2017/07/unveraenderbar-im-kalender-veraenderbar-im-kopf/

Politik und du

Wer hat die Macht in der Schweiz? Weshalb sind Menschenrechte wichtig? Und was sind die Aufgaben der UNO? Solchen und anderen Fragen geht das neu erschienene Lehrmittel "Politik und du" nach. Im Zentrum stehen vielseitige Quellen und Materialien sowie Arbeitsaufträge, welche die Schülerinnen und Schüler zum Denken, Beurteilen und Handeln anregen. «Politik und du» richtet sich an Schülerinnen und Schüler aller Niveaus des 3. Zyklus.

segu ist fertig!

Die OER-Lernplattform segu ist am 25. Januar fertig gestellt worden. Nach fast sechsjähriger Entwicklungsarbeit am Historischen Institut der Universität zu Köln steht jetzt eine fertig ausgebaute Online-Lernplattform für Geschichte mit freiem Zugang zu knapp 200 Lernmodulen in 24 Modulserien bereit. Näheres auf http://segu-geschichte.de/

 

Rausch & Ordnung. Eine illustrierte Geschichte der Alkoholfrage

Kürzlich wurde mit dem Buch „Rausch & Ordnung. Eine illustrierte Geschichte der Alkoholfrage, der schweizerischen Alkoholpolitik und der Eidgenössischen Alkoholverwaltung 1887-2015, Bern 2016“ eine auf D, F und I vorliegende  Publikation lanciert, die auch als Digitale Quellenedition erhältlich ist (Umfang: ca. 1500 Seiten, mit rund 300 Quellen und Direktlinks zu rund 50 Filmen) und für den Einsatz im Unterricht auf der Gymnasialstufe geeignet ist (s. Flyer im Anhang).

GV DGGD

Der Vorstand der DGGD freut sich anzukündigen, dass die Generalversammlung  am 24. Juni 2017 in Bürglen stattfinden wird.
Wir besuchen das neu eingerichtete Museum zum «Mythos Tell» und werden unsere statutarischen Geschäfte im nahen Restaurant «Tell» abhalten.

Seiten