Gesellschaften im Wandel: Informations- und Impulsveranstaltungen zum neuen Lehrmittel

Zum Schuljahr 2017/18 erscheint das neue Lehrmittel für Geschichte und Politik «Gesellschaften im Wandel» für die Sekundarstufe I. Erstmals bietet ein Lehrmittel für den Fachbereich Räume, Zeiten, Gesellschaften eine Verschränkung von Historischem Lernen und Politischer Bildung. «Gesellschaften im Wandel» setzt sich aus den Lehrwerkteilen Themenbuch, Archiv, Handbuch sowie einer Webplattform zusammen. Zwölf Erkundungswege – flexible Unterrichtsarrangements – verknüpfen die Lehrwerkteile miteinander. «Gesellschaften im Wandel» erscheint im Frühjahr 2017.

Für Interessierte bietet der Lehrmittelverlag Zürich Informations- und Impulsveranstaltungen an. Möchten Sie mehr über «Gesellschaften im Wandel» erfahren? Melden Sie sich jetzt für eine der folgenden Veranstaltungen an.

Informationsveranstaltungen

Die Informationsveranstaltungen dauern zwei Stunden. Sie finden wie folgt statt:

Mittwoch, 22. Februar 2017, 15 bis 17 Uhr, FHNW Basel, Thiersteinallee 57, 4053 Basel, Aula 115 im 1. OG

Mittwoch, 29. März 2017, 15 bis 17 Uhr, Handelsschule KV Aarau, Bahnhofstrasse 46, 5001 Aarau, Schulzimmer E14

Impulsveranstaltung

Die Impulsveranstaltung dauert drei Stunden. Während der Impulsveranstaltung haben die Teilnehmenden genügend Zeit für die praktische Auseinandersetzung mit «Gesellschaften im Wandel». Sie findet wie folgt statt:

Mittwoch, 17. Mai 2017, 14 bis 17 Uhr, Handelsschule KV Aarau, Bahnhofstrasse 46, 5001 Aarau, Schulzimmer E14

Interessiert? Melden Sie sich via Formular auf der Website des Lehrmittelverlags Zürich an: http://www.lmvz.ch/gut-zu-wissen/veranstaltungen/veranstaltungen-zu-gesellschaften-im-wandel Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos.