The Graz Conference 2020

Vom 20. bis 23. April 2020 veranstaltet das Fachdidaktikzentrum Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung der Universität Graz eine internationale Konferenz der Geschichtsdidaktik „The Graz Conference 2020“ mit dem Titel „Historical consciousness – Historical thinking – Historical culture. Core Concepts of History Didactics and Historical Education in Intercultural Perspectives. Reflections on Achievements – Challenges for the New Generation“

Es gelten Early Bird Tarife bis 31. Dezember 2019 (300,-€, Studierende 200,-€).

Veranstaltungsort: Graz, Österreich (Universität Graz und Konferenzhotel Weitzer)

Konferenzwebsite: https://grazconference2020.uni-graz.at

E-Mail: grazconference2020@uni-graz.at

Konferenzsprache: Englisch

Registrierung: https://grazconference2020.uni-graz.at/de/registrierung/?esraSoftIdva=30... Call: https://grazconference2020.uni-graz.at/de/call

Deadline für die Einreichung von Abstracts: 14. Februar 2020 Mögliche Beiträge: Vortrag (max. 20 min), Poster, Workshop (45 Min / 90 Min) und/oder Paper für Publikationen, die aus der Konferenz hervorgehen.

Hotelbuchung: https://static.uni-graz.at/fileadmin/veranstaltungen/grazconference2020/...

Für Rückfragen steht Ihnen das Organisationsteam unter grazconference2020@uni-graz.at gerne zur Verfügung.