10 Jahre Kinokultur in der Schule

Seit 10 Jahren engagiert sich «Kinokultur in der Schule» für eine vielfältige und nachhaltige Vermittlung von Filmkultur bei Kindern und Jugendlichen. Im Evaluationsbericht 2018 der Zürcher Hochschule für Angewandt Wissenschaften wird die Relevanz von «Kinokultur in der Schule» in Bezug auf den neuen Lehrplan und die Vermittlung von Filmkultur als hoch eingeschätzt. Massgeschneiderte Filmangebote und zeitgemässe Lehrmittel ermöglichen eine vertiefte Auseinandersetzung mit den verschiedensten filmischen Ausdrucksformen und bringen die Vielfalt der Filmkultur als auch das Schweizer Filmschaffen einem jungen Publikum näher.

Neuerungen 2019/2020:
- Die Unterrichtsmaterialien, die zu jedem Film kostenlos zur Verfügung gestellt werden, können ab sofort ohne Registrierung bzw. Login unter www.kinokultur.ch heruntergeladen werden.
- Ab 2020 wird der Verein «Kinokultur in der Schule» seine Dienstleistungen neben der Deutschschweiz auch in der Romandie und im Tessin anbieten.
- Sie können ab diesem Jahr im Verein «Kinokultur in der Schule» Mitglied werden und unsere Arbeit für die Filmbildung unterstützen:

  • mit CHF 50.– als Einzelmitglied 
  • mit CHF 100.– als Gönnermitglied. Als kleines Dankeschön erhalten Sie als GönnerIn zwei Kinogutscheine.
  • mit CHF 200.– als Kollektivmitglied (Schule oder Institution)

Anmeldungen zur MItgliedschaft via Mail an info@kinokultur.ch mit  Postadresse sowie dem Vermerk, welche Form der Mitgliedschaft (Einzel-, Gönner oder Kollektivmitglied) gewünscht wird.